BCH/USD-Preis bewegt sich über $229

Bitcoin Bargeld-Preisvorhersage: BCH/USD-Preis bewegt sich über $229; was kommt als Nächstes?

Im Moment ist BCH/USD hauptsächlich in den Händen der Bullen, die auf die Widerstandsmarke von 230 USD blicken.

Schlüssel-Ebenen:

  • Widerstandsebenen: $245, $255, $265
  • Unterstützungsstufen: $205, $195, $185

BCH/USD-Käufer verlängern die Preisaktion über $225, da die Münze zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels nach einer seit dem 24. September anhaltenden Hausseaktion bei $227,22 schwebt. In der Zwischenzeit müssen sich alle Indikatoren bei Immediate Edge noch auf einen perfekten Aufwärtssturm ausrichten, beginnend mit der 9-Tage-MA, die unter der längerfristigen 21-Tage-MA bleibt. Abgesehen davon, dass sie als wichtige Unterstützungsbereiche fungieren, unterstreicht die sich ausweitende Lücke zwischen den gleitenden Durchschnitten das sich im Markt aufbauende rückläufige Momentum. Der RSI (14) bewegt sich ebenfalls um die 47er Marke, was auf eine Seitwärtsbewegung hindeutet.

Was ist von Bitcoin Cash (BCH) zu erwarten?

BCH/USD handelt derzeit über dem gleitenden 9-Tage- und 21-Tage-Durchschnitt. Es wird erwartet, dass der Marktpreis über die obere Grenze des Kanals steigen wird, wenn das technische Bild kurzfristig intakt bleibt, und es könnten sich auch Gewinne in Höhe von 240 $ einstellen. Es ist auch wichtig, dass Bullen eine Unterstützung über $230 aufbauen, um sicherzustellen, dass die über $220 hinaus erzielten Fortschritte nicht verschwendet werden.

Dennoch liegt der nächste Widerstand bei etwa $235. Sobald er aus dem Weg ist, dürfte der Aufwärtstrend an Fahrt gewinnen, wobei der nächste Schwerpunkt auf den psychologischen Widerstandsniveaus von 245, 255 und 265 Dollar liegen dürfte. Wenn man bedenkt, dass der Preis oberhalb der 21-Tage-MA bei $225 wieder Boden gutgemacht hat, erscheint das Aufwärtsszenario in diesem Stadium glaubwürdig. Auf der Abwärtsseite könnte die Korrektur unterhalb der gleitenden Durchschnitte ausgeweitet werden. Sollte sie durchbrochen werden, könnte $205 in den Fokus geraten. Sobald sie aus dem Weg ist, könnte der Ausverkauf in Richtung der Unterstützungen bei $195 und $185 ausgeweitet werden.

Sollte es den Haussiers gegen BTC gelingen, über den gleitenden 21-Tage-Durchschnitt zu brechen und die obere Grenze des Kanals zu überqueren, könnte der Marktpreis wahrscheinlich die nächste Widerstandsmarke von 2250 SAT und 2350 SAT erreichen. Mit anderen Worten, ein erneuter Test könnte es dem Paar ermöglichen, unter den gleitenden 9-Tage-Durchschnitt zu fallen und den Kurs auf Unterstützungsniveaus von 1900 SAT und 1800 SAT zu senken. Gegenwärtig bewegt sich der RSI (14) in die gleiche Richtung, was auf eine Seitwärtsbewegung der Münze hindeutet.