Binance Coin (BNB) Monatlicher Gewinn überschreitet Cartesi IEO

Binance Coin (BNB) Monatlicher Gewinn überschreitet 151% bei Annäherung an Cartesi IEO

Seitdem die Binance Coin (BNB) am 13. März mit 6,34 $ auf einen Tiefststand von 6,34 $ im Jahr 2020 gefallen ist, hat sie einen absoluten Einbruch erlebt und 151,48% gewonnen und mit 15,93 $ ein 4-Wochen-Hoch erreicht. Im Gegensatz zu Chainlink (LINK) verlief die Erholung langsam und stetig, da die BNB systematisch mehrere Widerstandsstufen zur Unterstützung umgedreht hat.

Kryptowährungen bei Bitcoin Superstar

Abgesehen von der starken überverkauften Erholung, bei der viele Kryptowährungen bei Bitcoin Superstar den Großteil ihrer Verluste vom 13. März wieder wettgemacht haben, könnte die Nachricht, dass an der Binance-Börse ab 21. April ein IEO für Cartesi stattfinden wird, teilweise für den jüngsten Anstieg auf $15,93 verantwortlich sein.

Viele IEOs der Finanzwirtschaft verlangen von Investoren, dass sie die BNB zur Teilnahme nutzen, so dass dies zusammen mit dem Hype, der sich um die Veranstaltung herum aufbaut, die Käufe der BNB anheizen könnte.

Tägliche Performance des Krypto-Marktes

Am täglichen Zeitrahmen kann man erkennen, dass der aktuelle Verlauf an mehreren Tagen mit starkem Kaufvolumen stattfand. Gegenwärtig liegt der Index der relativen Stärke bei 60 und projiziert höher in zinsbullisches Terrain, und der Chaikin Money Flow zeigt, dass Käufer weiterhin an BNB interessiert sind.

Der Preis fand Widerstand am 61,8% Fibonacci-Retracement-Level ($15,87), was nach einem so beeindruckenden Lauf zu erwarten ist, aber es gibt auch Unterstützung bei $15,33, wo es einen hochvolumigen VPVR-Knotenpunkt gibt.

Unterhalb dieses Niveaus gibt es ebenfalls Unterstützung bei $15, und wenn ein tieferer Pullback folgt, werden Händler nach $14,06 Ausschau halten, einem Punkt, der mit dem 50% Fibonacci-Retracement-Level übereinstimmt. Ein Rückgang unter das 50% Fibonacci-Level würde ebenfalls die steigende Wedge-Unterstützung durchbrechen, aber der VPVR zeigt Kaufinteresse bei $12,23.

Man könnte auch argumentieren, dass die BNB im täglichen Zeitrahmen innerhalb eines ansteigenden Keils mit einem Ziel bei $19,45 und $22 gehandelt wird. Angesichts der Tatsache, dass das 61,8% Fib-Niveau als Widerstand wirkt, ist ein wahrscheinliches kurzfristiges Szenario ein erneuter Test bei $14,50, gefolgt von einem erfolgreichen Push über $15,87 (61,8%) auf $17,22 und dann ein Ausbruch zu den zuvor erwähnten Zielen.

Im Grunde sind alle Unterstützungen an den Fib-Niveaus ausgerichtet, so dass Händler das Handelsvolumen und das Muster der höheren Tiefststände beachten sollten.

Bei ihrem Bitcoin (BTC)-Paar hat die BNB 35,88% von ihrem Tiefststand vom 13. März bei 0,0016671 Satoshis zugelegt, und derzeit sieht die Aufstellung appetitlich aus. Nach dem Erreichen eines 4-Wochen-Hochs bei Bitcoin Superstar bei 0,0023029 Sats zog BNB wieder auf das 61,8% Fib-Niveau bei 0,0022557 Sats zurück, aber das steigende Kaufvolumen lässt darauf schließen, dass die Bullen kaum die Absicht haben, sich zu verlangsamen.

Der tägliche Zeitrahmen zeigt einen starken Anstieg der Dynamik des MACD-Histogramms, und der Index der relativen Stärke steigt stetig über 70. Sollte der BNB-Preis über 0,0023289 Sats steigen, dann ist 0,0026273 Sats das nächste Ziel.

Während die BNB/BTC-Paarung im täglichen Zeitrahmen schmackhaft aussieht, gibt das 4-Stunden-Chart einige Hinweise zur Vorsicht. Sollte BNB das 61,8% Fib-Level als Unterstützung verlieren und unter 0,0022328 Sats fallen, gibt es eine Volumenlücke auf dem VPVR von 0,0022328 Sats bis 0,0020809 Sats, was einem Rückgang von 6,63% entspricht.

Angesichts der Tatsache, dass der RSI auf der 4-Stunden-Chart überkauft ist und der MACD sich auf seinem höchsten Stand seit Februar befindet, könnte kurzfristig ein Pullback bis zum 50% Fib-Level und möglicherweise bis zur Unterstützung bei 0,0020642 Sats an der aufsteigenden Trendlinie erfolgen.