Crypto Native SEBA Bank bietet Asset Tokenization Service mit TokenSoft Tie-Up

Eine Schweizer Bank plant, noch in diesem Jahr Asset-Tokenisierungsdienste anzubieten, nachdem sie mit dem neuen europäischen Distributor von TokenSoft zusammengearbeitet hat.

Die SEBA Bank AG, eine regulierte und lizenzierte Crypto-First-Bank in der Schweiz, die von ehemaligen UBS-Mitarbeitern gegründet wurde, arbeitet mit der Tokensoft International AG zusammen, um Unternehmen, die ihre eigenen Sicherheitstoken ausstellen möchten, einen maßgeschneiderten Tokenisierungsprozess anzubieten.

Im Wesentlichen wird SEBA ein Token entwerfen und ausstellen, das den spezifischen Anforderungen einer Institution oder Einzelperson entspricht, und das Token verwalten, sobald es live ist

Matthew Alexander, Leiter Asset Tokenization bei SEBA, erklärte gegenüber CoinDesk, dass die Bank Verwahr- und Speicherlösungen anbiete und im Rahmen eines umfassenderen Bitcoin Code Ziels zwischen der Überbrückung des traditionellen und des neuen Finanzökosystems Handelsliquidität für digitale Vermögenswerte aufbauen wolle. Der erste Schritt besteht in der Zusammenarbeit mit Tokensoft International, einem Kunden der in den USA ansässigen TokenSoft Inc., die als Distributor für deren Technologie fungiert.

SEBA startete im vergangenen November, nachdem im Jahr 2018 über 100 Millionen US-Dollar gesammelt worden waren, und bot Kunden sowohl Fiat-Speicher- und Krypto-Verwahrdienste als auch andere Finanzdienstleistungen an.

„Die Bank wurde wirklich gegründet, um eine Brücke zwischen den Fiat-Banken und der digitalen Wirtschaft und dem digitalen Bankwesen zu schlagen. Unsere Perspektive ist also, dass weltweit wirklich ein regulierter sicherer Speicher- und Verwahrungsservice für Unternehmen fehlen könnte“, so Alexander sagte..

Dieser Service ist leicht skalierbar, sagte Mason Borda, CEO von TokenSoft (Borda ist kein Direktor oder Vorstandsmitglied der europäischen Einheit). Der Software-Stack kann innerhalb weniger Tage mehr als 30.000 Investoren abwickeln, was die Integration von SEBA ermöglichen sollte.

„Die Sorgerechtsintegration soll skalierbar sein“, sagte er. „Es gibt nicht wirklich viele Durchsatzbeschränkungen, und daher sollte diese Technologie, wenn neue Kunden hinzukommen, skalierbar sein … sie ist für eine große Anzahl von Emittenten und Investoren ausgelegt.“

Kryptowährungen bei Bitcoin Superstar

Eva Oberholzer, Marketing- und Kommunikationschefin von SEBA, sagte gegenüber CoinDesk, dass es immer noch viele Unsicherheiten und Wissenslücken in der Krypto gibt

„Wir können auch Produkte, strukturierte Produkte oder Anlageprodukte erstellen, die Sie tatsächlich bereits kennen, die sich jetzt jedoch auf die Kryptowährungsbranche konzentrieren, damit sie sich mit dieser gesamten Vorlage von Kryptowährungen vertraut machen können, in der Hoffnung, dass sie auch mit ihnen vertraut werden das gesamte Thema Tokenisierung und digitale Assets, und wir glauben, dass dies die Zukunft werden wird „, sagte sie.

SEBA hofft, den Übergang vom traditionellen Finanz- und Bankensystem zu einem digitaleren Ideal zu erleichtern, sagte Oberholzer. Zu diesem Zweck ist die Bank der Ansicht, dass es „entscheidend“ ist, einem weit verbreiteten Unternehmensbedarf gerecht zu werden.

Skalierbarkeit ist daher ein Anliegen, auf das sich die Unternehmen konzentrieren wollten

„SEBA verfügt über sehr skalierbare Systeme“, sagte Borda. „Natürlich sind sie wie herkömmliche Bankensysteme aufgebaut, [aber] die Blockchain-Technologien sind in diese integriert und so konzipiert, dass sie die eingehende Last bewältigen können.“

Derzeit planen SEBA und Tokensoft, den Service bis Ende des Jahres zu starten, und werden zunächst nur die Schweiz und eine Handvoll anderer europäischer Märkte bedienen. Im nächsten Jahr hofft die Bank, die Dienstleistungen auf den Nahen Osten und Asien ausweiten zu können, sagte Alexander, obwohl dies von behördlichen Genehmigungen und Lizenzen abhängt.

Der Dienst ist fast startbereit, sagte er.

„Ich denke, es ist wirklich nur der Abschluss dieser letzten Wochen, der Tests an einigen Teilen der Plattform selbst, und dann haben wir natürlich bereits in verschiedenen [Gerichtsbarkeiten] gearbeitet, in denen dies sofort bereitgestellt werden könnte“, sagte er. „Ich denke, es ist nur eine Frage von uns, wissen Sie, wie wir uns bemühen, Lösungen für das gesamte Tokenisierungsprodukt oder die gesamte Tokenisierungsdienstleistung zu finden, an denen wir mit Kollegen arbeiten, und ich denke, bis Ende dieses Jahres werden wir es tun.“ sehe das wirklich in Aktion. „

BITCOIN, ETHEREUM UND ÖL

Ölhändler erlebten einen manischen Montag in dieser Woche, als der physische Terminmarkt für den Rohstoff zum ersten Mal in den negativen Bereich abstürzte.

Laut Branchenspezialisten wie Roger Diwan, dem Energie-Vizepräsidenten von HSMarkit, ist das Schlüsselwort hier „physisch“ – im Gegensatz zu „bar abgerechnet“ – was bedeutet, dass die Person oder das Unternehmen, die bzw. das am Ende des Handelsfensters den Kontrakt nicht mehr hält, eine physische Lieferung des am Terminmarkt gekauften Öls entgegennehmen muss.

Bei der derzeitigen globalen Ölschwemme und nur begrenzten Kürzungen der von den Hauptproduzenten vereinbarten Menge an Fässern, die pro Tag ausgestoßen werden, nähern sich die Lagereinrichtungen bereits ihrer Kapazität. All dies bedeutet, dass die Händler keine Käufer für ihre Kontrakte finden konnten und sie sie auch nicht in den neuen Handelszyklus überführen konnten, so dass ihnen keine andere Möglichkeit blieb, als jemanden zu bezahlen, der ihnen den Kontrakt abnimmt.

Noch nie vorgekommen

Während nichts davon direkt mit Kryptowährungen oder Blockchains korreliert, war der negative Verlauf der Ölpreise ein bedeutsames „noch nie da gewesenes“ Ereignis, das eine Flut von Kommentaren zu den verschiedenen Anlageklassen auslöste.

Vitalik Buterin, das Aushängeschild von Ethereum, war einer der Ersten, der einen Vergleich zwischen den Verdiensten der ETH anstellte, um zu einem Proof-of-Stake-Modell und Öl-Futures überzugehen.

Kryptowährungen bei Bitcoin Superstar
Die wilde Währung

Andreas Antonopoulos, einer der führenden Fürsprecher von Bitcoin Trader und als Autorität innerhalb des Blockchain-Raums anerkannt, verzichtete darauf, selbst ein Urteil zu fällen, sondern erwiderte eine augenzwinkernde Botschaft, mit der er sich über die Mainstream-Ökonomen lustig machte.

Bitcoin sei wild

Der Nachrichtendirektor des Blocks, Frank Chapparo, zeichnete ein umfassenderes Bild der aktuellen Finanzlandschaft, schaffte es aber dennoch, die Unvorhersehbarkeit der meisten Märkte und die Erwartungen der Bitcoin-Anhänger einzukapseln.

Frank Chaparro

Man sagt, Bitcoin sei wild.

Während dieser Krise erlebten wir eine kribbelnde Aktienvolatilität, Treasury-Renditen auf Rekordtiefs, Ölpreise fallen unter Null, beispiellose Druck- und Anleihekäufe der Fed.

Im Moment könnte Bitcoin stabiler sein als alles andere.

In einem Jahr, das fast wöchentlich Szenarien liefert, wie es sie „noch nie zuvor“ gegeben hat, wird es interessant sein zu sehen, ob der nächste finanzielle Dominostein, der fallen wird, ein Rohstoff, eine Währung oder eine Staats-/Unternehmensanleihe ist, die sich spontan von einem Vermögenswert in eine Verbindlichkeit verwandelt.

Es mag immer noch ein paar weitere Indikatoren brauchen, um die vorherrschenden Normalitätswahrnehmungen zu zerstören, aber wenn sie so groß sind wie dieser jüngste Ölschock, wird eine neue Klarheit des alten wirtschaftlichen Gerüsts für viele in Sichtweite kommen und sollte ein klareres Bild davon vermitteln, was kommen wird.

Ob dies einer perfekten Vision für 2020 entspricht, muss sich noch bestätigen.

Binance Coin (BNB) Monatlicher Gewinn überschreitet Cartesi IEO

Binance Coin (BNB) Monatlicher Gewinn überschreitet 151% bei Annäherung an Cartesi IEO

Seitdem die Binance Coin (BNB) am 13. März mit 6,34 $ auf einen Tiefststand von 6,34 $ im Jahr 2020 gefallen ist, hat sie einen absoluten Einbruch erlebt und 151,48% gewonnen und mit 15,93 $ ein 4-Wochen-Hoch erreicht. Im Gegensatz zu Chainlink (LINK) verlief die Erholung langsam und stetig, da die BNB systematisch mehrere Widerstandsstufen zur Unterstützung umgedreht hat.

Kryptowährungen bei Bitcoin Superstar

Abgesehen von der starken überverkauften Erholung, bei der viele Kryptowährungen bei Bitcoin Superstar den Großteil ihrer Verluste vom 13. März wieder wettgemacht haben, könnte die Nachricht, dass an der Binance-Börse ab 21. April ein IEO für Cartesi stattfinden wird, teilweise für den jüngsten Anstieg auf $15,93 verantwortlich sein.

Viele IEOs der Finanzwirtschaft verlangen von Investoren, dass sie die BNB zur Teilnahme nutzen, so dass dies zusammen mit dem Hype, der sich um die Veranstaltung herum aufbaut, die Käufe der BNB anheizen könnte.

Tägliche Performance des Krypto-Marktes

Am täglichen Zeitrahmen kann man erkennen, dass der aktuelle Verlauf an mehreren Tagen mit starkem Kaufvolumen stattfand. Gegenwärtig liegt der Index der relativen Stärke bei 60 und projiziert höher in zinsbullisches Terrain, und der Chaikin Money Flow zeigt, dass Käufer weiterhin an BNB interessiert sind.

Der Preis fand Widerstand am 61,8% Fibonacci-Retracement-Level ($15,87), was nach einem so beeindruckenden Lauf zu erwarten ist, aber es gibt auch Unterstützung bei $15,33, wo es einen hochvolumigen VPVR-Knotenpunkt gibt.

Unterhalb dieses Niveaus gibt es ebenfalls Unterstützung bei $15, und wenn ein tieferer Pullback folgt, werden Händler nach $14,06 Ausschau halten, einem Punkt, der mit dem 50% Fibonacci-Retracement-Level übereinstimmt. Ein Rückgang unter das 50% Fibonacci-Level würde ebenfalls die steigende Wedge-Unterstützung durchbrechen, aber der VPVR zeigt Kaufinteresse bei $12,23.

Man könnte auch argumentieren, dass die BNB im täglichen Zeitrahmen innerhalb eines ansteigenden Keils mit einem Ziel bei $19,45 und $22 gehandelt wird. Angesichts der Tatsache, dass das 61,8% Fib-Niveau als Widerstand wirkt, ist ein wahrscheinliches kurzfristiges Szenario ein erneuter Test bei $14,50, gefolgt von einem erfolgreichen Push über $15,87 (61,8%) auf $17,22 und dann ein Ausbruch zu den zuvor erwähnten Zielen.

Im Grunde sind alle Unterstützungen an den Fib-Niveaus ausgerichtet, so dass Händler das Handelsvolumen und das Muster der höheren Tiefststände beachten sollten.

Bei ihrem Bitcoin (BTC)-Paar hat die BNB 35,88% von ihrem Tiefststand vom 13. März bei 0,0016671 Satoshis zugelegt, und derzeit sieht die Aufstellung appetitlich aus. Nach dem Erreichen eines 4-Wochen-Hochs bei Bitcoin Superstar bei 0,0023029 Sats zog BNB wieder auf das 61,8% Fib-Niveau bei 0,0022557 Sats zurück, aber das steigende Kaufvolumen lässt darauf schließen, dass die Bullen kaum die Absicht haben, sich zu verlangsamen.

Der tägliche Zeitrahmen zeigt einen starken Anstieg der Dynamik des MACD-Histogramms, und der Index der relativen Stärke steigt stetig über 70. Sollte der BNB-Preis über 0,0023289 Sats steigen, dann ist 0,0026273 Sats das nächste Ziel.

Während die BNB/BTC-Paarung im täglichen Zeitrahmen schmackhaft aussieht, gibt das 4-Stunden-Chart einige Hinweise zur Vorsicht. Sollte BNB das 61,8% Fib-Level als Unterstützung verlieren und unter 0,0022328 Sats fallen, gibt es eine Volumenlücke auf dem VPVR von 0,0022328 Sats bis 0,0020809 Sats, was einem Rückgang von 6,63% entspricht.

Angesichts der Tatsache, dass der RSI auf der 4-Stunden-Chart überkauft ist und der MACD sich auf seinem höchsten Stand seit Februar befindet, könnte kurzfristig ein Pullback bis zum 50% Fib-Level und möglicherweise bis zur Unterstützung bei 0,0020642 Sats an der aufsteigenden Trendlinie erfolgen.

Was ist zu beachten, bevor Sie in Bitcoin Revolution einsteigen?

Aufgrund der Popularität der digitalen Währung wie Bitcoin im Jahr 2017 wurden viele von ihnen inspiriert, der Branche beizutreten. Tatsächlich ist es eine komplizierte, aber faszinierende Kryptowährung, die es den Benutzern ermöglicht, zu handeln, zu investieren und Geld zu verdienen.

Bitcoin Revolution

Bitcoin ist eine digitale Währung, die sich noch in der Entwicklung befindet. Wenn Sie noch nie von Bitcoin Revolution gehört haben, könnten Sie denken, dass es ein riskantes Unterfangen ist, in Bitcoin Revolution zu investieren. Aber für diejenigen, die bereit sind, in die Industrie über diesen Link einzusteigen und den Handel zu erlernen, denken Sie daran, dass es viele Faktoren zu berücksichtigen gibt, bevor Sie Bitcoin starten.

Wenn Sie bereit für die Herausforderung sind, hier die wichtigsten Dinge, die Sie beachten sollten, bevor Sie in die Bitcoin einsteigen:

Der zu investierende Betrag und die Risikobereitschaft, mit der Sie umgehen können

Ähnlich wie bei anderen Arten von Finanzanlagen bestimmen Sie den Geldbetrag, den Sie investieren möchten. Überprüfen Sie außerdem, wie viel Geld Sie von Ihrer Investition zurückerhalten können. Dies wird Ihnen helfen, den Wert Ihres Geldes in der Branche zu bestimmen.

Versetzen Sie sich in der Zwischenzeit nicht in eine schwierige finanzielle Situation. Investiere nicht mehr Geld als das, was du nicht bereit bist zu verlieren.

Tatsächlich ist die digitale Währung volatil. Mit jeder Entwicklung macht es Bitcoin attraktiver, stellt aber auch Herausforderungen dar. Während einige große Renditen auf ihre Investitionen haben können, können andere ihr ganzes Geld verlieren, als sie es erwartet haben. So können Sie möglicherweise auf Probleme wie erhöhte Gebühren stoßen. Seien Sie auf diese Probleme vorbereitet und konsultieren Sie einen Experten, bevor Sie eine größere Investition tätigen.

Steuerliche Auswirkungen

Denken Sie daran, dass Bitcoin noch nicht als offizielle Währung gilt. Dies ist der Grund, warum es sich lohnt, die steuerlichen Auswirkungen auf Ihr Vermögen vor dem Markteintritt zu berücksichtigen. Die meisten Staaten verlangen, dass Sie Steuern aus einer gültigen Einnahmequelle einschließlich Bitcoins zahlen. Daher ist es Ihre Pflicht, die von der Regierung erlassenen Regeln einzuhalten.

In der Zwischenzeit können die Auswirkungen je nach Land unterschiedlich sein. Im Laufe der Jahre entwickeln sich diese mit dem Wachstum der Branche der digitalen Währung weiter.

Fragen Sie einen Buchhalter, wie sich Ihre Investitionen in digitale Währungen auf Ihre Steuern auswirken können. Dies wird Ihnen helfen, Probleme auf lange Sicht zu vermeiden.

Kauf und Lagerung von Bitcoin

Es gibt viele Möglichkeiten, digitale Währungen wie Bitcoin zu kaufen. Eine davon über Handelsplattformen wie Bitcoin Future oder die Online-Börse. Sie können Bitcoin per Überweisung, Barzahlung, Kredit- oder Debitkarte kaufen. Auf diesen Plattformen haben Sie die Möglichkeit, die digitalen Währungen zum besten Kurs zu kaufen.

Nachdem Sie Bitcoin gekauft haben, lagern Sie es in digitalen Geldbörsen. Hier finden Sie wichtige Informationen rund um Ihre digitalen Währungsbestände.

Es gibt zwei Formen von digitalen Geldbörsen, die Hard- und Software-Geldbörsen sind. Bevor Sie mit der Investition beginnen, recherchieren Sie den Markt, um die passende digitale Wallet für Ihre Bedürfnisse zu finden. Hier sind die Unterschiede zwischen digitalen Wallets für Hardware und Software:

Hardware-Geldbörsen – Eine Hardware-Geldbörse wird auch als Kühlhaus bezeichnet. Es sieht aus wie ein externes Laufwerk, für das Sie es an Ihren Computer oder andere Geräte anschließen müssen. Einmal aufgerufen, kann Bitcoin auf der Hardware-Wallet gespeichert werden und nicht mehr auf Online-Servern. Nur Sie haben Zugriff auf die privaten Schlüssel, die in den Hardware-Wallets gespeichert sind.

Software-Wallets – Dies sind nicht-physische digitale Wallets, die Sie auf Ihren Computer oder andere Geräte herunterladen können. Dies ist eine verschlüsselte Wallet, die ein Passwort benötigt, bevor sie Zugriff hat. Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es über die Recovery-Phrase wiederherstellen.

Tatsächlich ist es wichtig, Ihre digitale Brieftasche privat zu halten. Wenn Sie dies nicht tun, ist das für Ihre Investition fatal.

Bitcoin

Gemeinschaft, die Fragen stellt

Die Diskussionen über digitale Währungen finden Sie in der virtuellen Welt. Plattformen wie Reddit, Facebook, Twitter und Telegram können Ihnen helfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen, wenn es um den Kauf von Bitcoin und Investitionen geht. In der Tat ist dies ein großartiger Ort, um Fragen zu Ihren digitalen Assets zu stellen.

Positive Bewertungen können Ihnen helfen, Ihre Entscheidung, in Bitcoin zu investieren, zu bestätigen. Aber seien Sie auf der Hut vor falsch propagierten Artikeln. Es ist wichtig, dass Sie die Quelle berücksichtigen und die Informationen abwägen.

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Bitcoin auf dem Vormarsch ist, da es für den täglichen Einkauf verwendet werden kann. Darüber hinaus wird es für viele Menschen zu einer gängigen Anlagemöglichkeit.

Aber bevor Sie sich finanziell engagieren, ist es am besten, einige Recherchen über Bitcoin durchzuführen. Wenn Sie auf eine Plattform oder ein Forum stoßen, wiegen Sie ihre Ansprüche ab, weil sie möglicherweise eine gewisse Verzerrung aufweisen.

Erfahren Sie mehr über die zugrunde liegende Technologie. Finden Sie heraus, was Bitcoin zu einem wertvollen Gut macht. Dies kann Ihnen helfen zu entscheiden, ob es sich lohnt, in ihre Ideen zu investieren.

Berücksichtigen Sie außerdem, wohin Bitcoin geht. Kennen Sie das Motiv der Entwickler oder des Kernteams, um sich vorzustellen, wohin es geht. Damit können Sie den Wert der Technologie hinter Bitcoin verstehen.